Mittel-de Gesamt Regionen Orte und Umgebung Routen

Das Wichtigste zuerst in aller Kürze

Postleitzahl: 06686
Telefonvorwahl: 03 44 44
Einwohnerzahl Stadt: ca. 3.800
Einwohnerzahl Verwaltungsgemeinschaft: ca. 7.100


Historische Schlacht bei Lützen zieht viele Touristen an

Gustav-Adolf-Gedenkstätte Jedes Jahr am 6. November gedenkt Lützen eines Schicksalstages europäischer Geschichte: An diesem Tag anno 1632 fiel König Gustav II. Adolf von Schweden in der Schlacht bei Lützen. Gedächtniskapelle, Denkmal und museale Gedenkstätte am Ortsausgang Richtung Leipzig erwarten allerdings auch an den übrigen Tagen des Jahres viele Ausflügler und schwedische Touristen. Die Gustav-Adolf-Gedenkstätte in Lützen gibt Auskunft über den Dreißigjährigen Krieg und seine blutigste Schlacht. Am Morgen des 6. November 1632 nahm das kaiserliche Heer unter Wallenstein links der Straße von Lützen nach Leipzig Aufstellung, rechts davon die Truppen des Schwedenkönigs. Im Nebel begann die Schlacht. Sie ging hin und her, am Ende errangen die Schweden Vorteile. Aber teuer erkaufte, mit einem toten König... An die Kämpfe erinnern in Lützen auch das Heimatmuseum im Schloss und die Kirche im Ortsteil Meuchen.


Fremdsprachige Informationen


Veranstaltungstipps

An dieser Stelle informieren wir über ausgewählte kommende Termine und Veranstaltungen. Sie können uns gern unverbindlich Ihre Veranstaltungen mitteilen. Wir orientieren dabei auf eine eher lang- und mittelfristige Terminvorschau. Ein lückenloser oder tagesaktueller Veranstaltungsservice ist von uns nicht beabsichtigt.


Wann?
Tag, ggf. Uhrzeit
Was?
Termin, Veranstaltung
Wo?
Ort
Sonstige Hinweise
Mai Scharnhorst-
fest
Großgörschen -
4. Wochenende im Juli Heimatfest Rippach -
1. Wochenende im August Teichfest Röcken -
25.08. Todestag von Friedrich Nietzsche Weimar 1900; in Röcken bestattet
3. Wochenende im September Martzschpark-
fest
Lützen -
15.10. Geburtstag von Nietzsche Röcken 1844
06.11. Gustav-Adolf-Ehrung Kirche Meuchen -
06.11. Gedenkfeier / Gottesdienst zur Gustav-Adolf-Ehrung Gustav-Adolf-Gedenkstätte Lützen -

Diese Tabelle wird mit Ihrer Hilfe gefüllt.


Gustav-Adolf-Gedenkstätte Den Höhepunkt des Lützener Veranstaltungskalenders und gesellschaftlichen Lebens stellen die alljährlichen Gedenkfeiern anlässlich der Wiederkehr der Schlacht bei Lützen (Gedenkgottesdienste, Gedächtnisfeier, feierliche Kranzniederlegung) dar. Ganz aus dem Häuschen ist Lützen, wenn sich hoher Besuch aus Schweden ansagt: 1994 weilten König Karl XVI. Gustav und Königin Silvia in der kleinen Stadt. Ein überragendes Ereignis in den letzten Jahren bildeten 1998 die Feiern zum 350. Jahrestag der Beendigung des Dreißigjährigen Krieges ("Westfälischer Frieden"). Highlight in Großgörschen ist das alljährliche Scharnhorstfest.


Lützen in Mitteldeutschland

Wesentlich erweitert präsentiert sich unser Web-Angebotsteil "Mitteldeutschland Gesamt". Dort beleuchten wir einige Aspekte der Regionalentwicklung im Großraum Leipzig - Halle generell. Unter "Mitteldeutschland Routen" warten wiederum neue Inhalte auf Sie: Wir stellen Ihnen Touren zwischen Leipzig und Weimar sowie Halle und Gera vor. Beide Vorschläge durchqueren das "Weißenfelser Land". Außerdem testeten wir erneut die Autobahn 38, die an Lützen vorbeiführt - durch die neue Staatsstraße 46 hat sich die Anbindung zum Leipziger Zentrum verbessert. Und kennen Sie schon unseren Stadtführer für Weißenfels und Umland?

Editorial

Herzlich willkommen in Lützen und seiner Umgebung, wo Ihnen auf Schritt und Tritt Spuren einer wechselvollen, spannenden Geschichte begegnen, aber auch vieles in die Zukunft weist. Kulturdenkmäler und Zeugnisse menschlichen Unternehmungsgeistes gibt es hier zuhauf, auch sonst ist es eine interessante Gegend mitten in Mitteldeutschland.

Schilderwald am Ortseingang Richtung Leipzig

Diese Internetseiten liefern Fakten, Eindrücke und Meinungen über Lützen und seine Umgebung. Sie fußen auf langjähriger publizistischer Beschäftigung mit dieser Region, sind aber zugleich gegenüber der Zukunft und ihren Themen offen. Wir, das sind "Kommunikations- und Wissensmanagement Dr. Liebert" und "Sandstorm"-Web-Publishing-Team, haben dieses unabhängige Angebot erarbeitet. Es wurde mit Sorgfalt erstellt, eine Gewähr kann freilich nicht übernommen werden. Im Mittelpunkt soll die Information über einige wesentliche Merkmale von Stadt und Umland, aber auch scheinbar nebensächliche Details stehen. Unsere redaktionellen Hinweise und Empfehlungen orientieren sich nicht unbedingt an den Maßstäben eines etablierten oder "Bilderbuch"-Tourismus, sondern teilweise an solchen eines kulturhistorisch oder heimatkundlich interessierten STATT-Tourismus.

Gustav Adolf

Unser Angebot basiert auf selbst recherchierten und aufbereiteten Informationen. Wo es uns wichtig erschien, lassen wir auch fremde Quellen zu Wort kommen. Außerdem verweisen wir auf andere Online- oder sonstige Medienangebote. Sie können uns gern die URLs (Adressen) Ihrer Homepages zur Verlinkung vorschlagen. Ebenso sind bezahlte Werbebeiträge von Unternehmen, Organisationen etc. möglich und willkommen. Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

Die Webmaster

Scharnhorstdenkmal Großgörschen



News

Hier informieren wir über Veränderungen auf unseren Web-Sites über Lützen und über aktuelle Ereignisse, die von unserer Redaktion ausgewählt werden. Wir verfolgen nicht das Ziel einer breiten und/oder tagesaktuellen Berichterstattung. Dazu empfehlen wir Ihnen die Regionalausgabe der Mitteldeutschen Zeitung für den Kreis Weißenfels und die Leipziger Volkszeitung für das Leipziger Umland. Gleichwohl nehmen wir auch kurzfristige Mitteilungen von Vereinen etc. gern unverbindlich entgegen.


Danke

Wir danken allen, die uns seit dem Projektstart Ihre Hinweise und Vorschläge übermittelten sowie uns mit interessanten Informationen versorgten. Einiges davon haben wir bereits in der jüngsten Aktualisierung berücksichtigt. Weitere gute Ideen werden wir schrittweise aufgreifen.

Inhalt, Struktur, Gestaltung und Form der Web-Seite und ihrer einzelnen Teile sowie der Datenbanken
sind urheberrechtlich geschützt. Texte und Fotos, wenn nicht anders angegeben,
sowie Zusammenstellungen © 2017 Redaktion Mittel-de.de (Dr. Tobias Liebert)
Design © 2017 Sandstorm - The Ultimate Web-Publishing Team