Mittel-de Gesamt Regionen Orte und Umgebung Routen

Mitteldeutschland Orte - Überblick: Die größten Orte

Überblick: Die größten Orte

Städte in der mitteldeutschen Kernregion mit mehr als 15.000 Einwohnern (Auswahlkriterium und Reihenfolge nach Stand 2002) und ihre Bevölkerungsentwicklung

Die Definition der "mitteldeutschen Kernregion" und damit die geographische Auswahl der Städte erfolgte für diese Tabelle wie folgt: In Sachsen und Sachsen-Anhalt erstreckt sie sich auf die Regierungsbezirke Leipzig, Halle (ehemals) und Dessau (ehemals). In Thüringen wurden der Kreis Altenburger Land, der Saale-Holzland-Kreis, die kreisfreien Städte Gera und Jena, der nördliche Teil des Kreises Greiz (also das Geraer Umland) und (wegen der Verflechtungsbeziehungen von Weimar zu Erfurt nur) der nordöstliche Teil des Kreises Weimarer Land einbezogen. Eine abschließende Definition der "Kernregion" will Mittel-de.de damit aber nicht präjudizieren.

Stadt Bundesland 1871 1939 1950 1987 2002
Leipzig Sachsen 106.925 707.365 617.574 549.230 493.052
Halle (Saale) Sachsen-Anhalt 52.620 220.092 289.119 329.352 (mit H.-Neustadt) 243.045
Gera Thüringen 17.870 83.375 98.576 133.993 108.082
Jena Thüringen 8.197 70.573 80.309 107.774 100.542
Dessau Sachsen-Anhalt 17.460 119.099 (mit Roßlau) 91.973 103.830 80.965
Lutherstadt Wittenberg Sachsen-Anhalt 11.570 37.082 49.852 53.545 47.860
Altenburg Thüringen 19.965 45.849 49.413 53.549 39.810
Merseburg Sachsen-Anhalt 13.355 37.996 38.441 45.822 36.705
Bernburg Sachsen-Anhalt 15.710 42.007 49.000 41.149 33.244
Weißenfels Sachsen-Anhalt 15.445 42.465 47.967 39.117 31.310
Zeitz Sachsen-Anhalt 15.530 36.424 46.762 42.722 31.296
Köthen Sachsen-Anhalt 13.565 33.655 39.365 34.450 30.168
Naumburg Sachsen-Anhalt 15.125 36.929 40.595 31.784 30.388
Wolfen Sachsen-Anhalt     11.750 44.613 28.811
Delitzsch Sachsen 8.115 18.019 24.195 27.589 25.774
Apolda Thüringen 10.505 27.936 32.736 28.949 25.142
Sangerhausen Sachsen-Anhalt 8.855 12.699 16.753 33.629 24.881
Markkleeberg Sachsen     20.130 19.014 23.087
Döbeln Sachsen     31.037 27.844 22.653
Lutherstadt Eisleben Sachsen-Anhalt 13.435 23.112 28.477 26.643 20.771
Borna Sachsen     17.807 24.628 19.616
Torgau Sachsen 10.865 17.726 19.683 22.904 19.145
Schkeuditz Sachsen     18.913 15.063 19.027
Grimma Sachsen     15.837 17.876 18.464
Eilenburg Sachsen 10.135 20.750 18.766 21.897 18.378
Hettstedt Sachsen-Anhalt     16.316 21.772 17.126
Oschatz Sachsen     16.471 19.131 17.102
Bitterfeld Sachsen-Anhalt 4.970 23.948 32.814 20.526 16.237
Zerbst Sachsen-Anhalt 11.995 23.637 18.802 18.820 16.069
Wurzen Sachsen     26.456 19.336 15.677

Sächsische und sachsen-anhaltische Städte mit Stand vom 1. Januar 2002 (Einwohner mit Hauptwohnsitz) nach Angaben des Amtes für Statistik und Wahlen der Stadt Leipzig in der Statistischen Kreisübersicht 2002, S. 4.
Thüringische Städte mit Stand vom 31.12.2002 nach Angaben des Thüringer Landesamtes für Statistik (http://www.tls.thueringen.de).
Stand vom 31. August 1950 und von Jahresende 1987 aus: Statistisches Jahrbuch der DDR. Berlin: Staatsverlag, 1988. S. 9-11.
1871 und 1939 aus: Ritzau, Hans-Joachim: Deutsche Eisenbahn-Geschichte im Porträt Mitteldeutschlands. Pürgen: Ritzau KG, 1996. S. 228f. (Leere Felder: in der Quelle keine Angabe)


Städte in den drei mitteldeutschen Ländern mit mehr als 50.000 Einwohnern (Stand 01.01.2002)

Die folgende Tabelle umfasst Städte aus den Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Ob allerdings alle genannten Städte geographisch zu Mitteldeutschland gezählt werden können (z. B. Görlitz), muss bezweifelt werden.

Stadt Bundesland Einwohner
Chemnitz Sachsen 255.798
Dessau Sachsen-Anhalt 80.965
Dresden Sachsen 478.631
Erfurt Thüringen 200.126
Gera Thüringen 109.926
Görlitz Sachsen 60.264
Halle Sachsen-Anhalt 243.045
Jena Thüringen 101.157
Leipzig Sachsen 493.052
Magdeburg Sachsen-Anhalt 229.755
Plauen Sachsen 71.155
Weimar Thüringen 63.522
Zwickau Sachsen 101.762

Angaben nach Deutscher Städtetag (http://www.staedtetag.de)

Nächster Teil

Inhalt, Struktur, Gestaltung und Form der Web-Seite und ihrer einzelnen Teile sowie der Datenbanken
sind urheberrechtlich geschützt. Texte und Fotos, wenn nicht anders angegeben,
sowie Zusammenstellungen © 2017 Redaktion Mittel-de.de (Dr. Tobias Liebert)
Design © 2017 Sandstorm - The Ultimate Web-Publishing Team