Mittel-de Gesamt Regionen Orte und Umgebung Routen

Mitteldeutschland Routen - Links und rechts der Autobahn A 9: Von Schkeuditz bis Weißenfels

Vom Schkeuditzer Kreuz zum Hermsdorfer Kreuz - links und rechts der Autobahn A 9

Erster Abschnitt: Von Schkeuditz bis Weißenfels

Westliche touristische Alternativroute (in Fahrtrichtung rechts) Autobahn - Stammstrecke (Autobahn-
anschluss-
stellen)
Östliche touristische Alternativroute (in Fahrtrichtung links)
  Schkeuditz
(A 14)
km 0
 
(kein Vorschlag)
Nur Abstecher über Freiroda Richtung Radefeld (S 1), dann Richtung Glesien: Aussichtshügel (kostenpflichtig) neben Start- und Landebahn (Freiluftausstellung im Aufbau)
A 14 bis
Schkeuditzer
Kreuz,
weiter A 9
Über Flughafen* Leipzig/Halle (Terminal, Programme für Besucher) - Schkeuditz (Heimatmuseum, Astronomisches Zentrum, Galerie "Art-Kapella") - B 6 - Mitteldeutsches ModeCenter
  Großkugel
(A 9 / B 6)
km 5
 
(kein Vorschlag)
Nur Abstecher: Möbelhaus Erbe (Panoramarestaurant, Blick zum Flughafen Schkeuditz)

WEITERE INFORMATIONEN ÜBER DIE WESTLICHE UMGEBUNG VON LEIPZIG
A 9 Über B 6 - Schkeuditz (siehe oben) - B 186 - Luppeniederung - Abstecher nach Osten: Domholzschänke (Ausflugsgaststätte, Leipziger Auewald) - Abstecher nach Westen: Kleinliebenau (See mit Zeltplatz) - Unterquerung Saale-Elster-Kanal (Wildes Baden, Wassersport) - Dölzig (Hotel "Holländische Mühle", saisonal: Irrgarten Maisfeldlabyrinth) - Gewerbegebiet (Gokart-Bahn etc.) - B 181
  Leipzig - West
(A 9 / B 181)
km 11
 
(kein Vorschlag)
Nur Abstecher: Saale-Einkaufspark* Günthersdorf (Kino etc.)

WEITERE INFORMATIONEN ÜBER DIE WESTLICHE UMGEBUNG VON LEIPZIG
A 9 Über B 181 - Dölzig (siehe oben) - Rückmarsdorf (Einkaufspark u. a. mit Kinderattraktion) - Leipzig-Grünau (Großwohnsiedlung, Allee-Center) - B 87 - Kulkwitzer See* (umfangreiche Angebote, FKK-Strand) - Markranstädt (Heimatmuseum) - Abstecher: Altranstädt ("Friedenszimmer" im Schloss / 1706-07) bei Großlehna - B 87 - Nempitz
  Bad Dürrenberg
km 18,5
(Autohof, Tankstelle)
 
Über Tollwitz - Bad Dürrenberg (längstes zusammenhängendes Gradierwerk* Europas, Kurpark an der Saline, Borlachmuseum) - weiter Variante A westlich der Saale: Spergau (Jahrhunderthalle / Spielstätte der Weißenfelser Basketballer, Volksfest "Lichtmess", Blick auf Chemiestandort Leuna) - Großkorbetha - Schkortleben (privates Heimatmuseum) - Burgwerben (Weindorf, Blick ins Saaletal, Heimathaus-Museum) nach Weißenfels (Schloss Neu-Augustusburg mit Schlosskirche*, mehrere Museen) - Variante B östlich der Saale (teilweise schlechte Wegstrecke) über Goddula - Kleinkorbetha (Saaleradweg) - Dehlitz (Gutspark, Wanderung an der Saale, Wassermühle) - Lösau - B 87 - Abstecher nach Treben (alte Kirche mit frühgesch. Friedhof) - Weißenfels (siehe oben) - weiter B 91 (Umgehungsstraße) weiter A 9 über Kreuz
Rippachtal
Über Lützen (Gustav-Adolf-Gedenkstätte* / Schlacht 1632, Schlossmuseum) - Abstecher nach Meuchen (G.-Adolf-Gedächtniskirche) und Großgörschen (Schlacht 1813, Dorfmuseum) - B 87 - Röcken (Nietzsche-Gedenkstätte*) - Rippach (histor. Gasthof) - weiter Variante C auf B 87 über Lösau (siehe links) direkt nach Weißenfels - Variante D: Poserna (Seume-Haus, Naturlehrpfad) - Pobles (Gruft des Edlen vom Kleefeld) - Taucha - Granschütz (Badesee mit Zeltplatz) - B 176 - Zorbau / Gewerbegebiet - (Weißenfels)

WEITERE INFORMATIONEN ÜBER LÜTZEN UND UMGEBUNG
  Weißenfels
(A 9 / B 91)
km 34
(Autohof, Tankstelle)
 

Hinweis:
*) Touristisches Objekt mit überregionaler Bedeutung bzw. mit besonderer Empfehlung der Redaktion


Saline Bad Dürrenberg Clarenkloster Weißenfels Bergbaulandschaft

Nächster Teil

Inhalt, Struktur, Gestaltung und Form der Web-Seite und ihrer einzelnen Teile sowie der Datenbanken
sind urheberrechtlich geschützt. Texte und Fotos, wenn nicht anders angegeben,
sowie Zusammenstellungen © 2017 Redaktion Mittel-de.de (Dr. Tobias Liebert)
Design © 2017 Sandstorm - The Ultimate Web-Publishing Team